Berlin besuchen: 6 Orte, mit denen du deine Freunde und Familie beeindrucken kannst

Berlin besuchen

6 Ideen für deinen Berlin Besuch!

Du bist gerade erst in die Hauptstadt gezogen und schon melden sich Freunde und Familie an, die dich in Berlin besuchen wollen?Wir zeigen dir 6 Orte, mit denen du deine Freunde beeindrucken kannst.

1. Sammlung Boros im Kunstbunker

Deine Freunde, Eltern oder Bekannte besuchen Berlin und haben Lust auf Kunst und Kultur? In der Privatsammlung Boros im Kunstbunker werden abwechselnde Werkgruppen ausgestellt. Die Installationen und Werke arbeiten unter anderem auch mit verschiedenen Tönen und Sounds, so dass man ein spannendes Gesamtkonzept auf sich wirken lassen kann.

Sammlung Boros im Kunstbunker: Reinhardtstraße 20, 10117 Berlin

Sammlung Boros Bunker


2. Spaziergang auf der Pfaueninsel

Die ehemals Kaninchenwerder genannte Insel südwestlich von Berlin ist ein besonders schönes Ausflugsziel für Berlin Besucher. Gerade Eltern, die sich in der stressigen Großstadt nicht wohl fühlen, sind über einen entspannten Spaziergang auf der grünen Pfaueninsel dankbar. Hier kann das malerische Schloss bestaunt und die farbenfrohen Pfauen beobachtet werden.

Pfaueninsel, 14109 Berlin


3. Monkey Bar

Im 10. Stock des ebenso lohnenswerten Bikini Hauses am Berliner Zoo liegt die Monkey Bar, die ihren Namen durch ihre unschlagbare Aussicht verdient: Von hier aus kann man die Affen und andere Tiere im angrenzenden Zoo beobachten. Die Bar serviert erstklassige Drinks, Cocktails, aber auch frischen Kaffee und Snacks, die man entspannt zu sich nehmen kann, während man die Aussicht genießt.

Monkey Bar: Budapester Straße 40, 10787 Berlin

Monkey Bar Berlin


whatsapp-broadcast-banner


4. Fischerhütte am Schlachtensee

Der Schlachtensee gilt als klarster und sauberster See Berlins. Das historische Gasthaus Fischerhütte liegt direkt am Ufer dieses beeindruckenden Gewässers und hat eine schöne Terrasse, in der man die österreichischen und süddeutschen Speisen und Weine umgeben von Natur genießen kann. Ein perfekter Ausflugsort, wenn deine Eltern Berlin besuchen.

Fischerhütte am Schlachtensee: Fischerhüttenstraße 136, 14163 Berlin


5. Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel ist das älteste Wohngebiet Berlins und hält damit spannende Architektur bereit, die für euren Besuch in Berlin besonders interessant ist: Mitten neben dem turbulenten Alexanderplatz beginnt das ruhige, fast dörfliche Nikolaiviertel, das an eine andere Zeit erinnert.

Nikolaiviertel: Am Nußbaum 3, 10178 Berlin


6. Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum besticht durch eine beeindruckende Architektur und interessante Ausstellungen. Die deutsch-jüdische Geschichte wird hier von den frühesten Aufzeichnungen bis in die Gegenwart dargestellt. Dabei findet man für jeden etwas Interessantes, ob dich nun Kinder, Erwachsene oder Rentner, Freunde, Bekannte oder deine Eltern in Berlin besuchen.

Jüdisches Museum: Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Jüdisches Museum Berlin


Hier solltest du mit deinem Besuch in Berlin hin!

 

  1. Sammlung Boros im Kunstbunker
  2. Pfaueninsel
  3. Monkey Bar
  4. Fischerhütte am Schlachtensee
  5. Nikolaiviertel
  6. Jüdisches Museum

 

Das könnte dich auch interessieren:


7 historische Orte, die es zu besuchen lohnt

Ob verlassen, Gedenkstätte oder nach wie vor im Betrieb: Hier findet ihr 7 spannende, historische Orte in Berlin, die von der Berliner Geschichte erzählen.


Berlin-Trip: Bist du einer dieser 6 Touristen-Typen?

Touristen machen das Stadtbild in Berlin. Von überall kommen sie angereist und feiern, schauen, schlemmen und shoppen hier. Welcher Touristen-Typ bist du?


Berliner Geschichte: Wie gut kennst du dich aus?

Wer ließ das Brandenburger Tor bauen? Wie gut kennst du dich in Geschichte aus? Mach den Test zur Berliner Geschichte und finde es heraus!

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This