Berlin-Trip: Bist du einer dieser 6 Touristen-Typen?

Urlaub in Berlin

Welcher Tourist bist du?

Berlin ist Rekordhalter, wenn es um Tourismus geht und der Markt wächst immer weiter: Bereits in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres übernachteten 6 Millionen Gäste in der Hauptstadt und alle verfolgen andere Ziele mit ihrem Berlin-Trip. Dabei zeichnen sich 6 Touristen-Typen deutlich ab.
Welcher bist du?

1. Der Partytourist

Berlin nights are long! Das weiß man überall auf der Welt und so bunt gemischt ist dementsprechend auch die Gruppe der Partytouristen. Ob aus England, Spanien oder Brandenburg: Die Feierwütigen strömen in Scharen nach Berlin, um die Bars, Clubs und die Schlange vor dem Berghain zu erkunden. Erkennen kann man den Partytouristen an den für Berlin untypischen stark aufgebrezelten Look und den verwirrten Blicken in der Bahn.

via GIPHY


2. Familienurlauber

Mit Kind und Kegel fahren die Familienurlauber nach Berlin, um etwas Kultur einzuatmen. Dabei müssen die Teenagertochter, der kleine Sohn, die fußlahme Großmutter und der geschichtsbegeisterte Vater unter einen Hut gebracht werden. Dementsprechend sind die Familienurlauber gestresst, mäßig gelaunt und irgendjemand hinkt immer hinterher oder spielt mit seinem Smartphone. Wer eine schlechte Stimmung vermeiden möchte, sucht Ziele aus, bei denen für jeden etwas dabei ist oder erlaubt, sich auch mal zu trennen und den eigenen Interessen nachzugehen.

via GIPHY


3. Shoppingtourist

Berlin ist das Mekka für jeden Fashionfan! ACNE, Voo Store, Wood Wood, KONK – die Liste an hippen Stores, für die die Fashionistas dieser Welt nach Berlin tingeln ist lang. Vollgepackt mit Einkaufstüten aller möglich Stores verstopfen sie die Bahnen und fahren gezielt vorbei an historischen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten zur Mall of Berlin. Doch Achtung lieber Shoppingtourist, in Berlin gibt es noch so viel mehr zu entdecken als günstige Designer-Mode! Mach doch auf dem Weg nochmal einen Stopp am Checkpoint Charlie und sauge etwas Geschichte auf.


whatsapp-broadcast-banner


4. Schlemmertourist

Feinschmecker sind in Berlin gut aufgehoben, denn Restaurants gibt es hier in jeder Version, Größe und aus allen Ländern der Welt. Wer sich einfach mal ein Wochenende richtig durchschlemmen möchte, wird in der Hauptstadt fündig. Koreanisch, Mexikanisch, Urberlinerisch, asiatische Hot Dogs oder Sushi-Burger: Hier findest du alles mögliche in jeglicher Variation. Dickbäuchig schleppt sich der Schlemmertourist von einem Restaurant ins nächste und zeigt seinen Fans und Freunden im Stundentakt, welche Kreation er verspeist. Von der Stadt sieht man dabei jedoch nicht so viel.


5. Das Landei

Berlin ist groß und unheimlich, wenn man vom Land kommt. Daher hat das Landei die Großstadt auch nur widerwillig besucht. Jetzt fühlt er sich überfordert vom S-Bahn-System, fragt ständig, ob er “in der Stadt” sei und will einfach nur einen Milchkaffee und keinen unausprechlichen Kaffee-Milch-Mix. Trotzdem zeigt er nach dem überstandenen Trip seiner Familie stolz die Fotos vom Brandenburger Tor und der East Side Gallery, die er fast alleine gefunden hat.

via GIPHY


6. Der Besucher

Der Besucher kennt Berlin fast genau so gut, wie jeder Berliner. Schließlich ist er fast jedes Wochenende da, um seine Freunde zu besuchen (und den Kühlschrank zu plündern). Der Besuch ist natürlich nur Vorwand, denn dieser Touristen-Typ wohnt in einer kleineren Großstadt und freut sich, wenn er ab und an ausbrechen und in Berlin unterwegs sein kann. Dafür nutzt er dann gerne die Couch oder das Bett seiner Freunde. Wenn dem Besucher die Hauptstadt wieder zu viel wird, zieht er sich zurück in sein eigenes Reich, wo er jetzt den Großstädter raushängen lassen kann.

via GIPHY


Das könnte dich auch interessieren:


Diese 7 Typen werden dir in deiner neuen WG begegnen

Ob Messie, Oberlehrer oder beste Freundin: Diese 7 Typen kennst du, wenn du in einer WG in Berlin lebst!


Ein Wochenende in Berlin: Tipps für den perfekten Kurztrip

Die Tickets für den Kurztrip sind gekauft, der Koffer gepackt - auf nach Berlin! Damit ihr bestens vorbereitet seid, haben wir die besten Tipps gesammelt.


Berliner Geschichte: Wie gut kennst du dich aus?

Wer ließ das Brandenburger Tor bauen? Wie gut kennst du dich in Geschichte aus? Mach den Test zur Berliner Geschichte und finde es heraus!

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This