Diese Film-Events sind 2017 ein MUSS für jeden Cineasten

Film

Diese Filmfestivals solltest du besuchen!

Berlin ist eine Filmstadt. Zahlreiche Filmfestivals und andere cineastische Events finden hier jährlich statt und sind für Filmliebhaber und -schaffende ein wahres Fest.Damit ihr den Überblick behaltet, haben wir für euch die wichtigsten Film-Events 2017 zusammengetragen.

1. Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, auch Berlinale genannt, sind das wohl bekannteste Filmfestival Deutschlands und eines der bedeutendsten weltweit. In der Retrospektive stehen dieses Jahr Science-Fiction-Filme unter dem Motto FUTURE IMPERFECT. SCIENCE · FICTION · FILM im Fokus. Neben den offiziell ausgewählten Filmen sind auch die Rahmenprogramme drumherum spannend: Parallel findet in Neukölln die Boddinale statt, die Filme aus kleineren Produktionen zeigt, die Woche der Kritik lädt zum kritischen Nachdenken ein und die Genrenale zeigt ausschließlich Genrefilme aus Deutschland. Daneben gibt es Parties, Workshops, Seminare und Diskussionen.

Berlinale: 09.02.2017 bis 19.02.2017

Boddinale: 09.02.2017 bis 19.02.2017

Woche der Kritik: 08.02.2017 bis 16.02.2017

Genrenale: 15.02.2017 bis 16.02.2017

Potsdamer Platz


2. Workshoptag Digital Film Production / Greenscreen

Das SAE Institut veranstaltet regelmäßig kostenlose Workshops an denen jeder teilnehmen kann. Am 21. Februar wird im Greenscreen-Studio ein kurzer Film gedreht und so der Umgang mit Greenscreen und die Produktion eines digitalen Films vermittelt. Das Material wird im Anschluss geschnitten und mit Effekten versehen.

Workshoptag Digital Film Production / Greenscreen: 21.02.2017


3. Tronthaim live: Berlin Sinfonie der Großstadt

80 Jahre nach der Uraufführung wird Walter Ruttmanns Film Berlin Sinfonie der Großstadt im Kino Central erneut aufgeführt. Das Berliner Elektronik-Musik-Duo Tronthaim übernimmt dabei die Untermalung des Stummfilmklassikers.

Tronthaim live: Berlin Sinfonie der Großstadt: 10.03.2017 – 22 Uhr


whatsapp-broadcast-banner


4. Arabisches Filmfestival

Wem die Berlinale und das aktuelle Kino zu eurozentrisch sind, kann sich auf dem Arabischen Filmfestival neuen Input holen. Das Festival wird vom Zentrum für arabische Filmkunst und Kultur e.V. organisiert und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Werke arabischer Filmemacher zu würdigen. 2017 findet bereits das 8. Arabische Filmfestival statt, im Fokus stehen dabei „Cousins/Cousinen: Jüdisch-arabische Identitäten im postkolonialen kulturellen Diskurs“.

Arabisches Filmfestival: 31.03.2017 bis 07.04.2017


5. Sehsüchte

Auch der Nachwuchs soll gefördert werden! Beim Sehsüchte Festival werden Filme von Filmstudenten gezeigt, organisiert wird das Ganze in der Medienstadt Babelsberg von Masterstudierenden der Medienwissenschaft. Neben den Screenings können sich junge Filmemacher austauschen, Kontakte knüpfen und diskutieren.

Sehsüchte: 26.04.2017 bis 01.05.2017


6. Open Air Kino Saison

Nicht mehr lang, dann ist der Winter vorbei, die Sonne strahlt mit unseren Gesichtern um die Wette und die Open Air Kinos öffnen wieder ihre Pforten. Die Saison beginnt jährlich im Mai und läuft bis Ende September. Das schöne dabei: Ob im Openair Kino Spandau, Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz, Freiluftkino Hasenheide oder in der Freilichtbühne Weißensee – überall kann man bei gutem Wetter eine unschlagbare Auswahl an Kinofilmen unter freiem Himmel bestaunen.

Open Air Kino Saison: Mai bis September 2017


7. Uranium Film Festival

Das Uranium Film Festival ist das einzige Filmfestival weltweit, das sich ausschließlich mit Radioaktivität beschäftigt. Es soll an die Gefahren von Atombomben, Kernkraftwerken und Strahlung erinnern. Es wird seit 2012 an verschieden Standorten weltweit organisiert, darunter auch in Berlin, wo es in der KulturBrauerei stattfindet.

Uranium Film Festival: 11.10.2017 bis 15.10.2017


8. Filmstadt Berlin – Das Rollende Kino

In einem zusätzlich mit Monitoren ausgestatteten Bus werden jeden zweiten Samstag im Monat Filmklassiker gezeigt, während man die Stadt erkundet. Im Fokus stehen dabei Berlin-Filme, so dass man die Veränderung der Stadt beobachten kann.

Filmstadt Berlin – Das Rollende Kino: Jeder zweite Samstag im Monat

via GIPHY


Das könnte dich auch interessieren:


7 besondere Kinos in Berlin

In Berlin gib es unzählige Lichtspielhäuser – doch welche heben sich von der Masse ab? Hier erfährst du unsere Top 7 der besonderen Kinos!


Berliner Kino: Diese Filme sind zu Klassikern geworden

Berlin und Filmemacher verbindet eine besondere Beziehung. Einige der Filme wurden zu echten Klassikern. Wir haben einige für euch gelistet.


Berliner Kultserien: Kennst du sie alle noch?

Die meisten Berliner Serien sind mittlerweile bundesweit bekannt und schon längst Kult. Kennst du die Berliner Kultserien? Mache jetzt den Test!

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This