Berlin kocht: Melissa von Breeding Unicorns backt Matcha-Kekse

Video: WhatsApp Broadcast Gewinnspiel

Melissa backt mit der Gewinnerin des WhatsApp Broadcast Gewinnspiels

Das WhatsApp Broadcast Gewinnspiel der S-Bahn Berlin hat eine glückliche Gewinnerin: Elena, die seit etwa einem Jahr in Berlin wohnt und unseren WhatsApp Broadcast abonniert hat. So erhält sie als Neuberlinerin viele Insidertipps zu Berlin und den einzelnen Kiezen direkt aufs Handy – und fühlt sich nach 12 Monaten schon ziemlich heimisch. Sie und YouTuberin Melissa Lee von Breeding Unicorns buken gemeinsam Matcha-Plätzchen, genaugenommen kleine Matcha-Keksbäumchen. Wie das geht, erfährst du im Video, die Rezeptzutaten findest du wie immer am Ende des Artikels. Viel Spaß!

Melissa und Elena backen Matcha-Kekse

Auf die Plätzchen, backen, los! Im Video zeigen dir Melissa und Elena Schritt für Schritt, wie du leckere Matcha-Kekse backst und sie zu kleinen Keksbäumchen stapeln kannst.

Das Rezept für Matcha-Kekse

Diese Zutaten brauchst du für etwa 6 Keksbäumchen:

300 g kalte Butter, in Stücken
210 g Zucker
3 Prisen Salz
3 Eier (M)
600 g Mehl
100g gehackte Mandeln
2TL Matcha

whatsapp-broadcast-banner

Das könnte dich auch interessieren:


Mitte kulinarisch

Nur noch chic, stylisch, gesund und glutenfrei? Wir haben die kulinarische Landschaft in Berlin Mitte einmal unter die Lupe gebommen


Berlin kocht – ayurvedisch mit Georgia Valeria in Moabit

Heute wird in Moabit gekocht. Es gibt ayurvedische Kichererbsensuppe mit roter Bete und Chicorée Salat mit Äpfel und Walnüssen. Guten Appetit!


Berlin kocht – Ratatouille bei Maria

Ob am Plattenteller oder in der Küche: Maria aus dem Prenzlauer Berg ist ein echtes Naturtalent. Heute hat sie uns eingeladen, mit ihr zu kochen.

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This