#BKenntnis: Kopfüber in die Spree

Keine Frage, Berlin boomt, verändert sich – rasant! Wird Berlin in ein paar Jahren noch unsere Stadt sein? Wie kann Berlin so bleiben, wie wir es lieben und leben – und sich trotzdem weiterentwickeln? Es liegt an uns, das einzigartige Berliner Lebensgefühl zu erhalten! Wie? Mit euren Berlin-Geschichten (#BKenntnissen), die zeigen wie Berlin gelingt. DAS B und deine S-Bahn Berlin teilen eure #BKenntnisse:

Die Magie der Spree

Die Berliner lieben ihre Gewässer. Drei Flüsse schlängeln sich wie Adern durch das Innere unserer Stadt – Die Dahme, die Havel und die Spree. Besonders die Spree versprüht dabei eine Magie, welche die Berliner extrem anzieht. Über dem Wasser die Sonne untergehen zu sehen und dabei gemütlich am Ufer zu sitzen, ist Berlins liebste Freizeitbeschäftigung in lauen Sommer- und Herbstnächten.

Luft anhalten!

In der Spree schwimmen sollte man trotzdem nicht. Sie besteht nämlich aus ziemlich dreckiger Brühe. Das war der Dame in unserem BKenntnis allerdings egal. Sie fand: Einmal in die Spree zu springen, ist etwas, was man als Berliner getan haben sollte. Und sie tat es. Nur gut, dass sie die Berliner Meisterin im Luftanhalten ist, denn jedes Kind weiß: Spreewasser sollte man nicht trinken.

 

Was ist deine Berlin-Geschichte? Was macht Berlin aus? Wie lebst und erlebst du Berlin?

Schreib und dein #BKenntnis an bkenntnis@das-b.berlin oder teile es via @dasbofficial & #bkenntnis über Facebook,Twitter, Instagram oder auf YouTube!

Noch mehr B gibt’s auf www.das-b.berlin.

 

DAS B & eure S-Bahn Berlin

#BKenntnis

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This