DAS B verstehen – Spuren der Vergangenheit

Alexander S. Wolf, Initiator von DAS B, erklärt Berlin. Sprich: Ein Typ mit Anzug und Krawatte warnt vor Investoren und Gentrifizierung und redet darüber, warum es so wichtig ist, dass wir in Berlin rotzig, rebellisch und relaxed bleiben. Hä?

Na ja: willkommen in Berlin – der Stadt der Gegensätze. Wir sind mehr als nur unsere Fassade. Uns ist es nicht wichtig, wie du aussiehst, sondern wie du dich verhältst. Und wenn uns das nicht passt, lassen wir es dich wissen. Ganz sicher.

Aber wo kommt er eigentlich her, dieser Berliner Spirit, der einerseits so tolerant und offen und andererseits so gnadenlos direkt, frech und hart sein kann? Kann man das lernen? Und wenn ja: wie?

Geschichte an jedem Fleck

Läuft man durch Berlin, stolpert man manchmal buchstäblich über Geschichte. Gemeint sind die sogenannten Stolpersteine. Diese markieren seit 1996 ehemalige Wohnorte von ermordeten Juden im 2. Weltkrieg. Aber nicht nur das: Berlin war im Laufe der letzten Jahrhunderte des öfteren Schauplatz von Weltgeschichte. Diese geschichtsträchtigen Zeiten sind nicht spurlos an der Stadt vorbei gegangen.

Berlin – schwer in Panik zu versetzen

Berlin hat als Stadt schon alles erlebt. Kriege, Massenmorde, Revolutionen, Machtergreifung, Teilung, Kaiser, Könige & Größenwahnsinnige – Berlin kann nicht mehr überrascht werden.

Das ist der Grund warum Berliner im Anbetracht von Veränderung und drohender Gefahr oft ungerührt bleiben. Nicht, dass es sie nicht interessieren würde, es braucht nur schon einiges, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Neue Baustellen, ein verändertes Stadtbild und eine weitere Shoppingmall gehören nicht dazu

Vergangenheit nicht vergessen

Was Berlinern aber heilig ist, ist die Erinnerung an ihre Geschichte. Daran, was hier alles stattgefunden hat und wer diese Stadt geprägt hat. Narben aus dunklen Zeiten, die Berlin überwunden hat. Rückbleibsel von tragischen Momenten, von Liebesgeschichte und großen Erfolgen.

 

Dieses Gefühl, was dich überkommt, wenn du durch Berlin läufst, die Augen schließt und dir vorstellst, was auf dem Fleckchen Erde schon alles geschehen ist – Dieses Gefühl benötigt nur ein wenig Vorstellungskraft und eine Prise Berlin. Genau das macht unsere Stadt so besonders.

Welche Charaktereigenschaften teilt ihr mit Berlin? Wie wichtig sind sie euch und wie lebt ihr sie im Alltag aus? Schreibt uns!

 

DAS B & eure S-Bahn Berlin

#Bkenntnis

Fahrplan und Routenplaner

Finde mit dem Routenplaner deinen schnellsten Weg zu unseren Ausflugszielen

Share This